Internationale Beziehungen von Villers-lès-Nancy

Besuch in Epinal am 17.Juni 2017

Ein sehr schöner Tag mit ARIV und 12 ausländischen Studenten.

Wir sind mit dem Bus nach Epinal gefahren, um das Museum ” des Bildes ” zu besichtigen. Die Führung war äusserst aufschlussreich durch die Erläuterungen sowie durch die vorgeführten Arbeitsgänge mancher Maschinen.

François Grand hatte uns während der Fahrt das Wissenswerte der Gegend näher gebracht und übersetzte Annicks Kommentare in den verschiendensten Sprachen (engschlisch, russisch, lothringerisch und noch in weitere Sprachen )

Im Museum , war man sehr beeindruckt von diesen mechanischen Unikaten die als Zeugen dieser Epoche und dieser Gegend  das Verständnis der Technik und der Verfahren, erraten lassen.

Ein Essen in freundschaftlicher Rund war eine willkommene Unterbrechung des Tages, bevor wir dann weiter nach Lunéville fuhren.
Wir haben unseren Freunden das Schloss von Stanislas sowie die Gärten und die Stadt gezeigt.

Einen grossen Dank den Organisatoren und den Studenten, die mit ihrer schalkhaften sowie auch strebhaften Art eine äusserst angenehme Gesellschaft darstellen.

Es ist bereits ein nächstes Treffen angesagt und zwar am nächsten Sonntag findet des Musikfest im Schlosspark von Mme de Graffigny, statt.